Immer bestens informiert: Mail ins Studio Facebook Twitter Google+

|

Impressum

|

Datenschutz

|

kontakt@mundartradio.de

|

die Macher von mundARTradio

  Foto: Richard Dannenmann BZ

 

Fred-Jürgen Bulach - Macher von mundARTradio – dem ersten rein schwäbischen Radiosender im Internet

Geboren 1960 in Ebingen (jetzt Albstadt) bin ich ein echtes Gewächs „vo dr ALB ra“! Schwäbisch schwätza war natürlich eine Selbstverständlichkeit und wurde auch nicht hinterfragt.
Nach 40 Jahren habe ich dann durch einen beruflichen Wechsel nach Stuttgart meine Zelte auf der Alb abgebrochen. In der Hauptstadt lernte ich auch, dass wir „vo dr ALB ra“ wegen unseres breiten Dialektes belächelt wurden. Zwangsläufig – aber widerwillig – passte auch ich mich an, aber ohne jemals meine Wurzeln zu verleugnen.
Durch weitere Wirren des Lebens hat es mich dann in die Nähe von Ludwigsburg – und zwar nach Sachsenheim – verschlagen, wo meine Familie und ich seit 2004 leben.

2006 keimte in mir erstmals der Gedanke auf als Hobby einen rein schwäbischen Internetradiosender zu gründen und zu betreiben. Erste Gespräche mit Personen aus dem Bereich Mundart waren aber damals noch eher ernüchternd. Chancen für so einen Sender wurden eher als gering erachtet. Und doch wollte mir das Projekt nicht aus dem Kopf gehen. Bis zur Realisierung hat es aber doch noch fast 10 Jahre gedauert. Im November 2015 ging ich dann erstmals auf Sendung und sende seither 24 Stunden am Tag - sieben Tage die Woche! 

Im Moment läuft vor allem schwäbische Musik in allen Variationen. Nach und nach kommen aber aus der Reihe "mundARTradio ond'rwägs" immer mehr moderierte Sendungen, Interviews und Livemitschnitte schwäbischer Bands und Künstler hinzu.

Wie sehr die Mundartgemeinde auf einen rein schwäbischen Sender gewartet hat zeigt mir inzwischen der stetig steigende Zuspruch den ich seither erhalte.

Gerne dürfen auch Sie mich einladen Ihre Veranstaltung mitzuschneiden und daraus eine Sendung zu machen!

Weiter würde ich mich freuen weitere Mitmacher zu finden! Wenn Sie also Lust haben sich an diesem Projekt zu beteiligen melden Sie sich bitte!

A liabs Griassle vom Fred vodrALBra

 

News-Blättle

Erhalten

Login