Immer bestens informiert:
  Facebook  
kontakt@mundartradio.de
Impressum
Datenschutz

Künstler

Veranstaltungen

Mitglied im Verein

    

Jingles produziert in

Thomas Felder

Der 1953 in Hundersingen bei Münsingen als Pfarrersohn geborene Mundartdichter und Liedermacher Thomas Felder ist vor allem für seine ausdrucksstarken, oft zeit- und gesellschaftskritischen Lieder in schwäbischem Dialekt bekannt.
Seit Beginn der 1970er Jahre ist Thomas Felder als Liedermacher tätig, als „schwäbischer Bob Dylan“ betitelt zunächst nebenberuflich mit Auftritten in Folk-Clubs, auf Kleinkunstbühnen und als Straßenmusikant, im Lauf der Zeit als hauptberuflich freischaffender Künstler.
Über seine Stimme hinaus ist Felder mit verschiedenen Musikinstrumenten vertraut: akustische Gitarre, Klavier, Drehleier, Monochord, Mundharmonika u.a. Seine Lieder sind nahezu ausnahmslos von ihm selbst geschrieben und komponiert.
Seit Anfang der 1980er Jahre lebt Felder in Gönningen, einem am Fuß des Albtraufs gelegenen Stadtteil von Reutlingen.
Um von der kommerziellen Musikindustrie unabhängig zu bleiben und dennoch sein wirtschaftliches Auskommen zu sichern, gründete er mit der „Kulturwerkstatt Musik&Wort“ ein eigenes Label.

Neben seiner Tätigkeit als Künstler engagiert sich Felder auch politisch: 
So zum Beispiel in der Friedensbewegung, der Aufarbeitung des Holocaust, insbesondere in seiner schwäbischen Heimat, und im weiteren Kontext des jüdisch-christlichen Dialogs. 

Im Januar 2010 feierte Felder zusammen mit Tochter und Musikerin Johanna Zeul und anderen Musikern wie z. B. 
dem Liedermacherkollegen Christof Stählin sein 40-jähriges Bühnenjubiläum.

Diskografie (chronologisch):

    1977: Athomare Lieder
    1978: Bis jeder vom andern die Heiterkeit kennt
    1979: Lang braucht zom komma
    1981: Lieder aus Träumen, Haß und Liebe
    1983: Land vol Läaba
    1984: Nie wieder Frieden kriegen
    1986: Ein Lääberkääs im Fahrstuhl
    1991: Sinnflut
    1995: Vesperplatte
    1998: Bewegnung
    1999: Sieben Sachen
    2000: Buttenhausen, mein kleines Jerusalem
    2003: Flitterlampio
    2006: Frühlingsblütenglühn
    2010: 40 liederliche Jahre
    2013: von wegen
    2015: gotteS21segen
    2017: Kuhn im Taifun
    2019: Katzensprung

Homepage:

    https://www.thomas-felder.de/ 

Suchfunktion

Radio einschalten
mundARTradio Player
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

was gerade läuft
mundARTradio - was gerade läuft
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

s Blättle abonniera

Veranstaltungen

Aktuelle Beiträge

04. Juli 2016
29. April 2016
03. Januar 2022
15. März 2017

Wir bei Facebook

© 2023 mundARTradio - Alle Rechte vorbehalten. Designed By JoomShaper

Menü Künstler

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.